Internationale Grüne Woche 2018 Teil 1 / 見本市 グリューネボッヘ(みどり週間)No.1

(日本語は入場料金リストの下)Vom 19.01.2018 bis 28.01.2018 findet die 83. Internationale Grüne Woche (kurz IGW)“ mit dem Thema „Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau“ statt. Sie ist beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern. Die zahlreichen internationalen Aussteller aus über 80 Ländern sowie zum ersten Mal seit Gründung der Messe auch Japan, nehmen an ihr teil.

Die Messe findet bis zu disem Sonntag statt. Da ist ein ein rießiges internationale Fest von Essen und Freunden. Die Yikai-Redaktion war heute auch dort und hat diese festliche uns küstliche Veranstaltung genossen. In dieser Folge möchte ich kurz über die internationale Stimmung von der Messe berichten.
Wir sind durch den Eingang Nord reingegangen. Das ist eine Halle mit einer richtig hochen Decke. Das orignale Messegelände, wo die IGW immer stattfand, befindet sich übrigens seit 1914 in diesem Bereich. Die Messe fand im Jahr 1926 auf dem Gelände zum ersten Mal statt, und nahm nur eine Fläche von 7,000m2(heute 180,000m2) ein, aber die Veranstaltung konnte trotzdem schon 50.000 Besucher sammeln. Seitdem gab es diese Veranstalung jedes Jahr außer 1938, und zwischen 1940 und 1947. Im Jahr 1948 fand die IGW erneut statt. Seitdem findet sie jedes Jahr bis heute statt und erweitert ihre Größe. Laut der Erinnerung eines Berliners gab es bei seinem ersten Besuch mehr Sachen für jedermann zum kosten, aber heutzutage ist das leider nicht mehr so, man muss zusätzlich zum Eintritt für den Großteil bezahlen. Jedoch ist die Dekoration viel bunter und beeindruckender geworden und die Messe sieht so aus, als ob sie ein Vergnügungspark-Park besonders für Erwachsene wäre. Ich weiß nicht, wie viele Musiker wir in der kuzen Zeit gesehen haben. Die Aussteller aus mehr als 80 Ländern wetteifern, um die Aufmerksamkeit von den Besucher. Sie haben ihre traditionelle Kleidung an. Verschiedenste Nahrungsmittel mit hoher Qualität aus verschiedenen Orten sind dort erhältlich, die man normalerweise nicht einfach überall finden kann. Die Hallen sind immer, besonders am Wohenende mit Essen- und Garteninteressenten voll.

       

Ticket Preise 入場料

Tageskarte(一日券)(Erwachsene) 15 €
Familienkarte(家族券)
(max. 2 Erwachsene + max. 3 Kinder bis 14 Jahre)
31 €
Happy Hour Ticket(ハッピーアワー券)
(gültig nur Mo.-Fr. ab 14 Uhr)
10 €
Sonntags-Ticket(日曜券)
(nur an einem der beiden Sonntage gültig)
10 €
Sonntags-Ticket ermäßigt(割引日曜券)
(für Schüler und Studenten)
5 €
Tageskarte ermäßigt
(für Schüler und Studenten (Mo.-Sa.)
10 €
Dauerkarte (an allen Tagen gültig) 42 €
Gruppenkarte
(ab 20 Personen, Preis pro Person)
12 €

HP : https://www.gruenewoche.de/
Ort 会場 : Messe Berlin ()

 

2018年1月18日~1月28日、第83回インターナショナル・リューネボッヘ(略式IGW 意味はみどり週間)が開催される。この見本市は1926年より食品、農業、園芸の国際見本市として、消費者や食品を扱う業者を魅了してきた。 今回も数多くの出展者が80以上の国や地域から集まり、そこにはこちらの見本市初の日本の業者の出店もある。

こちらの巨大な食べ物とガーデニングの国際祭りという感じのイベント「グリューネボッヘ」は、今週の日曜日(2018年1月28日)まで開催されている。愉快編集部でも本日こちらの美味しいお祭りを見に行ってきたので、少し「グリューネボッヘNo.1」と題して国際色豊かなこちらのイベントの雰囲気をだけお伝えしたいと思う。
北口から見本市会場のMesse Berlinに入ると、そこは非常に高い天井のホールになっていた。こちらのグリューネボッヘ通称IGWが開催されている建物がある一画には、1914年にメッセの建物が建てられた。こちらの食べ物とガーデニングのメッセグリューネボッヘは1926年に初めて開催されたが、当時は7000平米 (現在180.000平米) しかなかった建物の床面積に対して50.000人もの訪問者があったそうだ。以来、こちらのイベントは1938年と、1940年から1947年までの時期以外は毎年開催されてきたという事で、1948年に一新されてからも少しづつ規模を拡大してきている。あるベルリン人の記憶によると、当時はあちこちのスタンドで無料で味見できるものが提供されていたということだが、残念だが現在ではそうではなくなっている。そして、入場料も昔に比べるとだいぶ値上がりしている。しかし、出展者はそれぞれのスタンドを、彩色豊かに迫力の装飾を施し、この見本市はまるで大人の遊園地のごとき様相だ。私達の決して長くなかった今回の滞在時間で、果たして何人のミュージシャンを見かけたことだろうかと思い返す。ここでは、80ヵ国以上から集った出展者が、いかに訪問者を魅了するかということを競っているようだった。勿論、多くの出展者は民族衣装をまとっている。このイベントでは、そこらで簡単に手に入らないような様々な産地のクオリティーの高い食品を手に入れることが出来る。ホールはいつも多くの訪問客で賑わいを見せ、そして最終日になるこの週末も間違いなく多くの食品ファンで賑わうことだろう。

おすすめ記事

Sayonara Tokyo Teil 7 第七弾 Double Dutch SHUN von T-TRAP.

 Sayonara Tokyo Teil 6 Sopran Sänger Takushi Minagawa /ソプラノシンガー 皆川卓志

 Sayonara Tokyo Teil 5 – Arisa Meguro (Kontorsion und Vertikaltuch)

Sayonara Tokyo in Wintergarten Berlin Teil 2 Edodaikagura-Künstler Senmaru 仙丸

Sayonara Tokyo im Wintergarten Berlin – Teil 3 – Interview mit dem Yo-Yo-Artist Naoto インタビュー

Sayonara Tokyo Teil 4 Jodeler Takeo Ischi ヨーデル歌手  石井健雄

Sayonara Tokyo in Wintergarten Berlin Teil 1

Die Psychodelic Music Band “SUNDAYS AND CYBELE” / サイケデリックロックバンド「シベールの日曜日」

Die 83. Internationale Grüne Woche über Essen / 見本市 第83回グリューネボッヘ 食べ物見本市

die japanische Trommel YAMATO / 和太鼓集団 倭

 

 Soprano Sänger „Takushi Minagawa“ ganz nah – Vol.1 [ ソプラノシンガー皆川卓志 Vol.1 紆余曲折 ]

Sayonara Tokyo Teil 4 Jodeler Takeo Ischi ヨーデル歌手  石井健雄

Frohes Neues Jahr! / あけましでおめでとう!

 japanischer koreanischer Weihnachtsmarkt / Japanese Korean クリスマスマーケット

Silvester 大晦日

 Nippon Market X-Mas Edition

 

 Soprano Sänger „Takushi Minagawa“ ganz nah – Vol.1 [ ソプラノシンガー皆川卓志 Vol.1 紆余曲折 ]

 Folge 3 : Die Ausbildung „Rozan“ im Tempel Enryaku-ji zwischen Shiga und Kyoto / 修行 籠山行(Rozangyo) 比叡山延暦寺

 Shigeo Suzuki der Nanbu-Tekki Metallgießer 鈴木成朗  南部鉄器職人

 Tedutsu Hanabi 手筒花火 mit Chiaki Takagi

Yoshimura Akihito Akihito Yoshimura (Töpfer-Leher) 陶芸家

 Chihoco Yanagi – Eine japanische Tänzerin. 日本舞踊家 柳千穂子

 Was ist “Kappa”(河童)?

Kalligraphiekurs in Berlin

 Chikara Aoshima – Ein japanischer Schlagzeuger チカラ アオシマ - 日本人ドラマー

 das Interview mit Haruka 遼花 インタビュー

Magic of Life Das Interview mit MAGIC OF LiFE  インタビュー

 YANAKIKU Interview インタビュー

 Mio Yamazaki ミオヤマザキ

Haru from Universe Haru from Universe -LIVE in Berlin- コンサート

 OxT

Tierschutz in Japan / 日本の動物愛護

Konbini 7eleven convenience store 2 / コンビニ2

Japaner und der Alkohol / 日本人と酒

Warum lernt Vietnam Japanisch? ベトナムに空前の日本語ブーム到来

Ihr könntet euch auch dafür interessieren(以下ドイツ語のみ)

Erkältungsmedizin in Japan

Kann man in Japan ohne die App “LINE” überleben?/ 日本人はラインがなければ生きていけないのか?
Eine traurige kleine rassistische Geschichte in Deutschland ドイツでの悲しい差別行為のお話
Kyabakura – Der Club, wo man Nachtschmetterling sehen kann.

Web-Hosting aus der Hölle

Verrücktheit für Markenartikel – eine traurige Geschichte

Kommunikationsschwierigkeiten

Was ist “Kappa”(河童)?

Telefonbetrug in Japan

Arbeito im Irish-Pub

Die kleine Unterschiede – Vol. 6: Tankstelle

Die kleinen Unterschiede – Vol 5: Sauberkeit

Zugfahren in Japan (1 von 2)

Die kleinen Unterschiede – Vol 4: Kundenservice

Architektur Teil 1: Besonderheiten

Die japanische Begrüßung

 

Japanisches BierDie kleinen Unterschiede – Vol. 3: Bier

Konbini 7elevenInside Japan: Konbinis

Die kleinen Unterschiede – Vol. 2: Autobahn

Toilettenregeln Die kleinen Unterschiede – Vol. 1: Toiletten

Hostel in “besonderer” Lage

Konbini 7eleven Sind manche Japaner vielleicht Roboter?

Auf zum Fuji! …ähh auf den Fuji.

Maximale Sicherheitsstufe: Schwimmbad

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.