MMC Teil 1 – 漆 Lackschalen von der Kleiner-Japan-Laden

(der Deutsche Bericht folgt unter Japanisch)
本日はMMC(Mega Manga Convention)第一日目。
こちらのメッセは漫画メッセということだがそのテーマはかなり広く、日本人の私も楽しみに会場へ向かった。そこで見つけたある店をご紹介したい。
私は個人的に漆製品が大好きで、というか陶磁器も好きだけれど壊れる覚悟を決めないとドイツへ持ってこれないので、近年は日本から持ちかえるのは専らも木製品になってきている。確かに食洗器を使う文化のドイツでは木製品を、なかなか毎日使うのは億劫になってしまうのかもしれない。しかし食器を愛する私としては、食に彩を添える日本の素朴で可愛らしくて、時に華やかな彼らを定期的に食卓に上げてあげないと気が済まないのである。それは、それらが間違いなく、気持ちを豊かにしてくれることを知っている。

さて、今回はその「日本」という感じの食器類を出店していて、日本人の私喜ばせてくれたご夫婦の「小さい日本の店」を紹介したい。ドイツの方が日本の食器類を見るとまず思い浮かべるのが箸ではないだろうか。そして、木製品は陶磁器にない温かみを感じさせてくれるもので外せない。彼らは一年に一度本当に日本まで行き買い付けてくるらしく、よくある外国人向けのものではなく、日本人の私が見ても「これだ」と思うものが揃っている。現在はこちらの商品は「www.kleiner-japan-laden.de」で入手が可能というだ。そして、勿論日曜日まではMMCの会場でも入手できる。日本人の私でも、正直どうしてこの価格で売れるのかと思ってしまうくらい価格は良心的だ。これを機会に、あなたのコレクションとして、新しく日本の温かみのある食器類を加えてみたらいかがだろうか。

Heute ist der erste Tag der MMC Berlin (Mega Manga Convention).
Die Messe heißt zwar Mega „Manga“ Convention, aber Sie bieten nicht nur Mangas sondern verschiedene Sachen an, deswegen bin ich selbst mit großer Vorfreude hingefahren. Und da habe ich einen interessanten Laden gefunden.
Ich persönlich mag sehr das Geschirre mit dem japanischen Lack, oder eher ich mag auch Keramik aber ich muss wissen, dass sie auf dem Rückweg nach Deutschland kapput gehen können. Nach ein paar traurigen Erfahrungen bringe ich meistens nur Geschirr aus Holz nach Deutschland. Es kann sein, dass man hier keine Lust hat, jeden Tag die Sachen aus Holz zu benutzen, da man sie nicht in den Geschirrspühler legen kann. Aber weil ich Geschirr liebe, muss ich sie regelmäßig auf den Esstisch bringen, da ich weiß, dass sie die Mahlzeit viel schöner machen.
Also dieses Mal möchte ich euch den Laden „Kleiner-Japan-Laden“ vorstellen, der mich mit dem typisch japanischen Geschirr glücklich machte. Ich vermute die typischste japanische Sachen, womit man isst, sind Stäbchen. Und natürlich darf man nicht vergessen, wie gesagt, das Geschirr aus Holz. Sie fliegen jedes Jahr nach Japan und kaufen eine Menge. Deswegen, was man da findet, ist wirklich auch für Japaner, typisch japanisch. Der kleine-Japan-Laden ist ein Online-Shop (www.kleiner-japan-laden.de). Und natürlich wenn ihr über das Wochenende nichts besonders zu tun habt, kann man im Fontane-Haus den Laden besuchen. Ehrich gesagt, frage ich mich eher wie die Preise so günstig sein können, also sind sie auf jeden Fall nicht teuer. Ihr könnt hier einen Blick auf ihr Geschirr werfen und eine kleine Japan-Reise machen.


Der Kleine-Japan-Laden

Und in den unteren Fotos findet ihr einen kleinen Teil meiner Sammlung …

Die Berichte könnt ihr auch mögen
Shigeo Suzuki der Nanbu-Tekki Metallgießer 鈴木成朗  南部鉄器職人

Akihito Yoshimura (Töpfer-Leher) 陶芸家

 Teeanbauer Murakami-en むらかみ園

 仙丸 江戸太神楽師 Senmaru der Künstler von Edo-Daikagura

 Takushi Minagawa Soprano Sänger aus Berlin / ソプラノシンガー 皆川卓志

Tedutsu Hanabi 手筒花火 mit Chiaki Takagi

 Folge 3 : Die Ausbildung „Rozan“ im Tempel Enryaku-ji zwischen Shiga und Kyoto / 修行 籠山行(Rozangyo) 比叡山延暦寺

Shigarakiyaki Keramik

Kyoto Gion Matsuri

Rakuzaki Keramik

Uchiwa Sensu 扇子内輪

Urushi 漆 der japanische Lack

Kaishi Kaishi Papier懐紙

Tatami Tatami 畳

Reis kochen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.